Datenschutzerklärung

Ich habe die Datenschutzerklärung (hier lesen) gelesen und stimme dieser uneingeschränkt zu. Ich kann jederzeit meine Einwilligung über den in der Datenschutzerklärung aufgeführten Link widerrufen und/oder die zuvor getätigten Einstellungen ändern.

Leider ist ohne die Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung und der Einwilligung zu den erforderlichen Cookies und Server-Logdateien aus technischen Gründen keine Nutzung dieser Webseite möglich.

Sie können Ihre Zustimmung hier bei Bedarf ändern:

Informieren Sie sich hier über unseren Datenschutz

TOC

Der Laborleiter der Dr. Marx GmbH, Herr Alfred Ewen, wurde von der Firma SHIMADZU eingeladen, wie schon 2016 auch in 2018 wieder einen Vortrag auf den TOC-Anwendertreffen in Berlin, München und Duisburg zu halten. Der Vortrag hatte die Qualitätssicherung bei der TOC-Analytik von Wasserproben mit besonderem Schwerpunkt auf partikelhaltigen Abwässern zum Thema.

Die Problematik der TOC-Messung in partikelhaltigen Abwässern hat Herr Ewen auch schon auf der Jahrestagung 2017 der AQS Baden-Württemberg dargestellt, einer Veranstaltungsreihe die wohl leider in Zukunft nicht mehr stattfinden wird.

Bei dem Vortrag wurden u. a. die in den Ringversuchen mit partikelhaltigen Abwässern der französischen AGLAE der letzten beiden Jahren gewonnenen Erkenntnisse vorgestellt als auch die Ergebnisse des Validierungsringvesuches zur ISO/DIS 20236, an dem die Dr. Marx GmbH teilgenommen hatte, berücksichtigt.

TOC AWT

Die Referenten der Anwendertage (3. v. l.: A. Ewen, Laborleiter Dr. Marx GmbH)

(März 2018)