Die hier getroffenen Einwilligungen kann ich jederzeit in der > Datenschutzerklärung < ändern.

Leider ist ohne die Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung und der Einwilligung zu den erforderlichen Cookies und Server-Logdateien aus technischen Gründen keine Nutzung dieser Webseite möglich.

Sie können Ihre Zustimmung hier bei Bedarf ändern:

Informieren Sie sich hier über unseren Datenschutz

Akkreditierung

Ab dem 05.02.2020 gilt für das Labor der Dr. Marx GmbH eine neue Akkreditierungsurkunde. Die wichtigsten Änderungen sind:

  • Entfristung der Akkreditierung: Die Akkreditierung ist ohne zeitliche Begrenzung gültig und erlischt erst, wenn es einen neuen Ausgabestand der DIN EN ISO/IEC 17025 gibt bzw. nach dem Ende der dann beginnenden dreijährigen Übergangszeit,
  • Akkreditierung nach der neuen Norm DIN EN ISO/IEC 17025 (2018-03),
  • Beurteilung der Trinkwasserqualität hinsichtlich der Parameter Blei, Kupfer und Nickel nach der neuen UBA-Empfehlung vom Dezember 2018,
  • Säureneutralisationskapazität und pH-Stat Eluat auch nach der neuen LAGA EW 98 (2017-09),
  • Herstellung von Eluaten von Gesteinskörnungen nach DIN EN 1744-3 (Trogeluate),
  • Bestimmung des biogenen und fossilen Anteils am Kohlenstoff in Ersatzbrennstoffen nach der BGS-Methode (in Ergänzung des bereits zuvor akkreditierten Verfahrens nach DIN EN 15440),
  • Bestimmung des gesamten anorganischen Kohlenstoffs (TIC), des gesamten organischen Kohlenstoffs (TOC), des biogenen und fossilen Kohlenstoffs nach der BGS-Methode in Ersatzbrennstoffen.