AGLAE-Verwaltungsrat

Schon seit einiger Zeit ist der Prüfstellenleiter des nach DIN EN ISO 17025 akkreditierten Labors der Dr. Marx GmbH, Dipl.-Chem. Alfred Ewen, Mitglied der technischen Kommission der AGLAE.

Im Gegensatz zu den Verhältnissen in Deutschland, wo die Ringversuche meist von Behörden durchgeführt werden, bieten in Frankreich zwei Vereine die für eine Akkreditierung bzw. Anerkennung verpflichtenden Ringversuche an. Die AGLAE (association générale des laboratoires d'analyses de l'environnement - Allgemeine Vereinigung der Umweltanalysenlabors) ist einer dieser beiden Vereine.

Um an den Ringversuchen teilnehmen zu können, muss man - zumindest bisher - Vereinsmitglied werden. Das oberste Beschlussorgan der AGLAE ist daher auch die Mitgliederversammlung. Durch eine Satzungsänderung wurde jetzt diese Mitgliederversammlung verkleinert, da nur noch Laboratorien, die dies ausdrücklich wünschen, in der Mitgliederversammlung vertreten sind. Zu diesen Laboratorien gehört auch die Dr. Marx GmbH, und ihr Laborleiter Herr Ewen wird auch zukünftig die Firma in der Mitgliederversammlung vertreten.

Auf Bitten der Vereinsführung hat sich Herr Ewen jetzt auch in den Verwaltungsrat der AGLAE wählen lassen.