Chemische Analytik

DAkkS LogoUnser Labor mit seinen zurzeit 17 Mitarbeitern - ausschließlich fest angestelltes qualifiziertes Fachpersonal -  ist für eine Vielzahl von Parametern in Trinkwasser, Wasser, Boden, Abfall, Altholz und Ersatzbrennstoffen nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert. Der Umfang der Akkreditierung ist aus dem Anhang zur Akkreditierungsurkunde ersichtlich.

Das Labor ist darüber hinaus für das Fachmodul Wasser notifiziert, was insbesondere die staatliche Anerkennung durch das Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz (LUA) als Untersuchungsstelle nach der saarländischen Eigenkontrollverordnung (EKVO) umfasst.

Weiterhin ist das Labor eine durch das saarländische Ministerium für Justiz, Gesundheit und Soziales bestellte Untersuchungsstelle für Trinkwasser.

Auch im benachbarten Ausland (Luxemburg und Frankreich) ist das Labor für Untersuchungen im gesetzlich geregelten Bereich anerkannt.

Nähere Informationen zum Personal, zur Ausstattung und zu den Methoden finden sie hier.

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Chem. Alfred Ewen

Dipl.-Chem. Alfred Ewen

Tel.: 0 68 21 / 97 18 – 26
Mobil: 0152 / 24 20 34 – 27
Fax: 0 68 21 / 97 18 – 51
E-Mail: alfred.ewen@drmarxgmbH.de

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Ansprechpartner
Dipl.-Phys. Jocelyne Goettmann
(stellvertretende Abteilungsleiterin)

Tel.: 0 68 21 / 97 18 – 45
E-Mail: Jocelyne.Goettmann@DrMarxGmbH.de

 

Unsere Stärke ist neben der Analytik vor allem die Beratung durch erfahrene Wissenschaftler und Ingenieure. Unsere Kompetenz erstreckt sich dabei von Trinkwasser, Abwasser (Abwasserbehandlung, Indirekteinleiterkataster) über Prozesswasser (Optimierung der Prozessführung, Verlängerung der Standzeiten von Bädern, Lösung von Produktionsproblemen wie Korrosion, regelmäßige Betriebszustandskontrollen) und Abfall bzw. Reststoffen (Reduzierung, Verwertung, Deklaration) oder Materialien (Sand, Gesteinskörnungen, Zement, Beton, Kunststoffe) bis hin zu Luftmessungen.

 

Unser Leistungsspektrum im Bereich der chemischen Analysen:

Wasser
Probenahme und Untersuchung von Trinkwasser, Grundwasser, Oberflächengewässern, Badewasser, Prozesswasser, Wasser aus Wasser-Dampf-Kreisläufen und Abwasser.

Abfall und Reststoffe
Probenahme nach LAGA PN 98, Untersuchung von Abfällen und Reststoffen nach LAGA und Deponieverordnung, Ermittlung von AVV-Nummern, Vorschläge für Schlüsselparameter, Unterstützung bei der Abgabe der "Verantwortlichen Erklärung".

Ersatzbrennstoffe
Probenahme und Untersuchung von Ersatzbrennstoffen (z. B. Schredderleichtfraktion) für den Einsatz in Abfallverbrennungsanlagen, Zementwerken u.ä..

Holz und Altholz
Probenahme und Untersuchung von Holzhackschnitzeln für entsprechende Heizanlagen, Probenahme und Analytik von Altholz zur thermischen oder stofflichen Verwertung.

Produktanalysen und Materialprüfung
Untersuchung von Streusalz, Sand, Gesteinskörnungen, Zement, Beton, Asphalt und Kunststoff.

Wareneingangskontrolle
Identitätsprüfung und Reinheitskontrolle von Chemikalien

Altlasten
Probenahme und Untersuchung von Böden und Sedimenten aus altlastverdächtigen Flächen.

Kompost, Biomasse und Gärreste
Probenahme und Analyse von Kompost. Untersuchung von Biomassen (Substraten), Fermenterflüssigkeiten und Gärresten von Biogasanlagen.

Luft
Messung von Metallen, Ölnebeln und VOC am Arbeitsplatz, Messung von Pilzsporen in der Raumluft, Messung von Fogging.